Nun ist es soweit - Gloria - unsere Konzertreihe 2018

Vom berührenden Gloria zum jazzigen Kanon -

über schwungvolle Gospels -

bis hin zu bekannten Popsongs -

ist auch dieses Jahr für jeden Musikgeschmack etwas dabei.

 

Sicher einer der Höhepunkte wird die Aufführung der Gospel Mass von Robert Ray. Dieses Werk ist eine moderne Interpretation der zweitausend Jahre alten Tradition der Messe in Form der Musik der afro-amerikanischen Kirche.

 

Paul Amrod mit seinem virtuosen Klavierspiel wird den Chor und die Solisten unterstützen und sicher sie als Zuhörer wieder begeistern.

Los geht es am Samstag um 20 Uhr in Berlingen und dann geht es traditionell am Sonntag in Altnau um 18 Uhr weiter.

 

Wir weisen besonders hin auf den speziellen Termin in Kreuzlingen - diesmal am Samstag Abend 1.Dezember 2018 um 20 Uhr. Den Abschluss der Konzertreihe erleben wird in diesem Jahr in Berg.

 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit.

 

Der Eintritt ist wie immer frei und für die Kollekte sind wir dankbar.

 

20 Jahre Gospel Joy Singers - wir laden ein

Aus Anlass unseres 20 jährigen Bestehens, laden wir alle Interessierten zur Teilnahme am Gospel Workshop mit Freddy Washington und Serena Ford ein.

Zum Abschluss des Workshop-Wochenendes möchten wir dann mit einem Gottesdienst der Kreuzlinger Kirchen - danke sagen.

 

Bitte melden Sie sich an oder tragen sich den Gottesdienst zumindest mal gross in Ihrer Agenda ein.

 

Wir freuen uns auf viele Sänger und Zuhörer.

Eindrücke aus der letzten Zeit

Im Juli kurz vor der Ferien durften wir mit 16 anderen Chören die Konstanzer Chornacht mit gestalten.

Es war nun zum zweiten Mal ein sehr eindrückliches Erlebnis. Insbesondere der Abschluss im Konstanzer Münster mit 500 Sängern und über 1000 Zuhörern war ein nachhaltiges Erlebnis.

 

Am Sonntag 19. August sind wir dann direkt wieder mit einem Auftritt nach den Ferien gestartet. Zusammen mit den Seelsorgern der Psychatrie Münsterlingen haben wir mit einem ökumenischen Gottesdienst das alljährliche Sommerfest eröffnet. Bei wunderschönem Wetter direkt am Ufer des Sees haben wir mit Paul Amrod und den Gästen die gemeinsame Stunde genossen.